• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Management

Welcher Büroklammer-Typ sind Sie?

, Capital-Redaktion

Es ist die wohl schönste Beschäftigung während Konferenzen und Telefonaten: Büroklammern verdrehen. Achten Sie genau darauf, was die Kollegen sich so zurechtbiegen! Es verrät viel über den Charakter. Hier sind die wichtigsten Typen

Der Angreifer

© alle Bilder Maximilian Virgili

Produkt Nutzt die Büroklammer als Werkzeug, um Gegenstände aufzuspießen, anzubohren oder zu penetrieren (Korken, Unterlagen, Radiergummis, das eigene Knie). Schlimmstenfalls baut er eine Klammer-Waffe, um Kollegen zu pieksen.

Profil Ist äußerst aggressiv, aber auch sehr leistungsorientiert. Halten Sie sich von ihm fern! Er wird Sie im Zweifel mobben! Verfolgt seine Ziele konsequent und rücksichtslos, rastet schnell aus.

Potenzial Einen, zwei kann jede Firma verkraften - aber höchstens im mittleren Management.

Der Gesellige

Produkt Er nutzt die Büroklammer, um Sport zu treiben. Besonders beliebt: ein kleines Drahttor, durch das man Papierkügelchen schießt.

Profil Mit diesem Kollegen werden Sie nie Probleme haben. Sie gehen abends mit ihm ein Bier trinken und spielen dort Kicker oder Dart. Er ist Mitglied der Firmenmannschaft, wenn es eine gibt. Er ist der Socializer, der Gelassene unter den Kollegen, der alle zum Lachen bringt.

Potenzial Mäßig ehrgeizig, wird nie Ihr Chef werden.

Der Künstler

Produkt Er formt Modelle, Formen, Plastiken. Auch ein Spezialist für rechte Winkel.

Profil Sehr kreativ. Kommt oft mit neuen Ideen. Seine größte Schwäche: Er ist ein Träumer. Sitzt meistens gedankenversunken in Meetings, bekommt wichtige Ansagen nicht mit. Hat er keine Büroklammern zur Hand, kritzelt er Handouts voll oder presst Muster mit Flaschendeckeln in seinen Unterarm - am liebsten die Audi-Ringe. Achtung: Sitzen Sie ihm nicht gegenüber, dann karikiert er Sie!

Potenzial Gehört einfach zu jedem erfolgreichen Team dazu. Also: Immer einstellen, aber behutsam befördern!

Der Ordentliche

Produkt Er verbiegt nicht, sondern kettet mehrere Büroklammern aneinander.

Profil Er will nichts kaputtmachen, ist etwas verspielt, sehr geduldig - bisweilen sogar autistisch. Ist der Einzige im Büro, der mehrere Klammern in einem Schälchen auf dem Schreibtisch hat, Papierstapel liegen parallel zur Tischkante. Er ordnet alle Unterlagen in Klarsichtfolien. Nach der Konferenz trennt er die Klammern wieder und legt sie in sein Schälchen.

Potenzial Kann es in Ausnahmefällen bis zum CFO schaffen.

[Seitenwechsel]

Der Wichtigtuer

Produkt Kennt Büroklammern nur noch als digitales Zeichen für E-Mail-Attachments. Spielt dafür mit seinem Blackberry, den er niemals ausschaltet. Bei jedem Anruf geht er erregt flüsternd aus dem Konferenzraum. Im Restaurant legt er das Gerät als Erstes auf den Tisch.

Profil Ist sehr gut vernetzt, ehrgeizig, ein Workaholic, schickt E-Mails in der Regel zwischen 23 Uhr und 5 Uhr. Hat bei Xing mehr als 1000 Kontakte ersten Grades. Will ganz nach oben. Sein einziges Problem: Redet gerne mehr, als er arbeitet.

Potenzial Hat deshalb auch gute Chancen auf ganz oben.

Der Zähe

Produkt Er versucht, die Büroklammer möglichst zu einem geraden Draht zu biegen, im Notfall klopft er sie mit dem Locher oder der Kaffeetasse flach.

Profil Die Glätte täuscht. Dieser Typ ist hartnäckig, starrköpfig, ausdauernd. Aber oft ein Querdenker mit guten Ideen. Im schlimmsten Fall ein nerviger Querulant.

Potenzial Bringt es weit, wenn er sein Temperament im Griff hat.

Der Zerstörer

Produkt Er verbiegt die Büroklammer so lange, bis sie bricht.

Profil Achtung! Dieser Typ ist nervös, hektisch, wackelt viel mit den Beinen, weil er als Kettenraucher entweder dringend eine Zigarette braucht oder an kleinen Krankheiten leidet, etwa am Restless-Legs-Syndrom. Leihen Sie ihm nichts, keine Kugelschreiber, keine Feuerzeuge. Auch wenn er es nicht will: Er macht alles kaputt.

Potenzial Will viel, aber verzettelt sich.

Der Ziellose

Produkt Er verbiegt und verdreht, ohne ein besonderes Ziel. Er benutzt die Büroklammer wahlweise als Zahnstocher oder um Tastatur und Fingernägel zu reinigen.

Profil Dieser Typ biegt, wie er arbeitet: ziellos, so richtig glatt aber bekommt er nichts hin. Sitzt stundenlang am Computer und schaut Videos auf Youtube an. Geht viel aufs Klo und kocht gerne Kaffee.

Potenzial Braucht eine enge Führung. Underperformer, nur befristet einstellen!


Artikel zum Thema
Autor
  • Western von gestern
Merck gegen Merck

Die Wirtschaft ist voller Skandale, Kämpfe und Meilensteine. Capital erinnert an die besten. Diesmal: verfeindete ZwillingeMEHR

  • Thema
Was Sie in der neuen Capital erwartet

Die neue Capital liegt am Kiosk. Titel: Wer heute fürs Alter sparen will, wird immer mehr verunsichert. Wir zeigen, was man tun kann.MEHR

LESERKOMMENTARE

 

Kommentare Einblenden

Datenschutz

Die Kommentarfunktion "Disqus" wird von der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Moderation

Die Kommentare werden von Capital moderiert. Das heißt, Kommentare werden von der Redaktion freigeschaltet. Kritik und auch in der Sache harte Diskussionen sind willkommen, Beleidigungen werden wir dagegen nicht zulassen. Näheres hierzu finden Sie in unserer Netiquette.