• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Stilfragen

"Lieber smart casual als ländlich-festlich"

, Siems Luckwaldt

"Kleidung sollte in erster Linie passen": Max Meyer-Abich vom Männermode-Geschäft "Anton Meyer" über Trends in der Businessmode

Max Meyer-Abich
Max Meyer-Abich, Mitgründer „Anton Meyer“

Max Meyer-Abich ist Mitgründer der Männermode-Stores „Anton Meyer“ in Hamburg und München – und online.


Wie sieht für Sie moderne Businessmode aus?

Lieber smart casual als ländlich-festlich.

Was sind Dos and Don'ts im Büro – ganz gleich ob an der Rezeption, in der Buchhaltung oder auf der Vorstandsetage?

Kleidung sollte in erster Linie passen: in Größe und Fit, aber vor allem auch zu Anlass und Alter. Immer zu vermeiden: Logos, Plastik und Klettverschluss.

Was sind die wichtigsten neuen Trends der kommenden Saison für Businessmänner und -frauen?

Vielleicht noch nicht in der nächsten, aber sicherlich der übernächsten: Hosen mit höherem und breiterem Bund, Side Adjuster und – wer sich traut — Bundfalten.

Welche Klassiker sollte jeder Mann in seinem Kleiderschrank haben?

Der dunkelblaue Blazer, der jedoch statt mit Goldknöpfen lieber mit hellen Knöpfen aus Horn ausgestattet sein sollte.

"Verschwitzt in Sporthose zum Bäcker"

Welches Modestück verdient Ihrer Meinung nach ein Revival?

Der Doppelreiher. Ganz gleich ob als Anzug, Jackett oder Mantel: Er ist das derzeit sicherlich unterschätzteste Kleidungsstück.

Wer ist und bleibt für Sie ein modisches Vorbild, wer verdient Ihr Prädikat „Stilikone“?

Johannes Huebl, Hendrik teNeues und Ernst August von Hannover

Welche modische Anschaffung war Ihr bester Kauf?

Ein Erbstück meines Großvaters: Meine 1968er Rolex Datejust, die ich seit 1998 jeden Tag trage.

Jenseits des Dresscode: In welchem Outfit gehen Sie am Samstag zum Bäcker?

Verschwitzt in Sporthose, T-Shirt und Laufschuhen – nach einer Runde um die Außenalster in hoffentlich unter 40 Minuten.

Ihre größte Stilsünde war …?

Eine eckige Brille.... eieiei!

Wie kaufen Sie Mode: in der Boutique, im Kaufhaus oder online?

Jeans kaufe ich ausschließlich von Closed im Geschäft, denn jede Jeans fällt anders aus und MUSS unbedingt anprobiert werden. Brillen eher online, bei Mr. Porter oder ace and tate – die Auswahl ist am größten und die Abwicklung unkompliziert.

"Kaschmirmantel mit Sneakern"

Kurz & knapp:

Krawatte oder Fliege?

Schlips.

Trocken oder nass (Rasur)?

Weder noch: Bartträger. Zur regelmäßigen Pflege gehe ich zu Deniz auf dem Schulterblatt in der Schanze.

Anzug: Doppel- oder Einreiher?

Beides: Einreiher mit doppelreihiger Weste.

Kaschmirmantel oder Outdoor-Jacke?

Wenn Kaschmirmantel, dann mit Sneakern.

Barfuß oder Lackschuh?

Harald Juhnke in allen Ehren: Das Original von Joe Dassin fand ich immer besser.


Artikel zum Thema