• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Bilderstrecke

Top 10 der reichsten Chinesen

, Capital-Redaktion

Eine Frau und neun Männer: Das sind laut Forbes die reichsten Milliardäre Chinas.

#10 Yang Huiyan: Sie ist die reichste Frau Chinas. Das US-Magazin schätzt ihr Vermögen auf 9 Mrd. Dollar. Yang gehören 55 Prozent des Immobilienentwicklers Country Garden Holdings. Fotos von ihr existieren kaum, das Bild stammt aus dem Jahr 2007, da war sie 26.

#9 Hui Ka Yan: Auch der erste Mann auf der Liste ist im Immobiliengeschäft tätig. Hui ist Chairman China Evergrande Group. Sein Vermögen wird auf 10,2 Mrd. Dollar geschätzt.

#8 He Xiangjian: Sein Name dürfte in Deutschland wenig bekannt sein. Sein Unternehmen die Midea Group schon eher. Der Hausgerätehersteller übernahm 2016 den deutschen Roboterspezialisten Kuka. Sein Vermögen: 12,3 Mrd. Dollar.

#7 Robin Li: Baidu ist die größte Suchmaschine in China. Robin Li hat den Internetkonzern gegründet. Forbes taxiert sein Vermögen auf 13,3 Mrd. Dollar.

#6 Wang Wenyin: Die Amer International Group stellt Kupfer- und Kabelprodukte her. Wang ist Chairman des Unternehmens mit mehr als 15.500 Mitarbeitern. Sein Vermögen soll bei 14 Mrd. Dollar liegen.

#5 Wang Wei: Die Nummer fünf der Liste ist Chef des Paketdienstleisters SF Express. Auf 15,9 Mrd. Dollar wird sein Vermögen geschätzt.

#4 William Ding: 2003 galt er als reichster Festlandchinese. Seine Milliarden hat er mit dem Internetunternehmen Netease gemacht, das unter anderem eine Suchmaschine betreibt und Onlinespiele betreibt. Sein Vermögen: 17,3 Mrd. Dollar.

#3 Ma Huateng: Auch der drittreichste Chinese ist ein Internetmilliardär. Ma ist CEO der Tencent Holding, die für ihren Messengerdienst Wechat bekannt ist. Auf 24,9 Mrd. Dollar wird das Vermögen Mas taxiert.

#2 Jack Ma: Der Chef der Online-Handelsplattform Alibaba ist wahrscheinlich der bekannteste Superreiche Chinas. Der Börsengang an der Wall Street im Jahr setzt Maßstäbe. Sein Vermögen: 28,3 Mrd. Dollar.

#1 Wang Jianlin: Chinas reichster Mann ist Chairman des Mischkonzerns Wanda Group, die im Immobiliengeschäft tätig ist, aber auch Kinoketten besitzt, Filme produziert und die Ironman-Wettbewerbe im Triathlon betreibt. Sein Vermögen: 31,3 Mrd. Dollar.


Artikel zum Thema