• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Bilderstrecke

Top 10 der Autohersteller

, Capital-Redaktion

Trotz Diesel-Skandal kann Volkswagen bislang seine Spitzenposition im Automarkt behaupten. Wer könnte den Wolfsburgern dennoch gefährlich werden? Das sind die Top 10 der umsatzstärksten Autohersteller der Welt, basierend auf dem Ranking Fortune 500

Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft zählt zu den sogenannten Premiumherstellern unter den Automobilherstellern. Umsatz: 102,2 Mrd. Dollar im Jahr 2016. © Getty Images
Getty Images

Platz 1: Volkswagen - Mit einem Umsatz von 236,6 Mrd. Dollar hält Volkswagen als größter europäischer Automobilhersteller weltweit den Spitzenplatz.

Platz 2: Toyota - Bevor Volkswagen die Nr.1 wurde, führte 2015 noch der japanische Automobilhersteller die Liste an. Mit einem Umsatz von 236,6 Mrd. Dollar nur ein knapper Unterschied.

Platz 3: Daimler - Die seit 2007 bestehende Daimler AG erreichte 2016 einen Umsatz von 165,8 Mrd. Dollar.

Platz 4: General Motors -  Der US-amerikanische Automobilkonzern war von 1931 bis 2007 noch vor Volkswagen und Toyota weltgrößter Automobilhersteller. Mit einem Umsatz von 152,4 Mrd. Dollar liegt er heute vier Plätze dahinter.

Platz 5: Ford - Auch die US-amerikanische Ford Motor Company schafft es unter die Top 10. Umsatz: 149,6 Mrd. Dollar.

Platz 6: Honda - Mit 121,6 Mrd. Dollar Umsatz nimmt der japanische Autohersteller Honda den sechsten Platz ein, ist aber mit einer Jahresproduktion von 22 Millionen Motoren der weltweit größte Motorenhersteller.

Platz 7: Saic - Der chinesische Automobilhersteller Saic ist Kooperationspartner von Volkswagen und General Motors in China und erreicht einen Umsatz von 106,7 Mrd. Dollar.

Platz 8: BMW Group - Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft zählt zu den Premiumherstellern unter den Automarken. Umsatz: 102,2 Mrd. Dollar im Jahr 2016.

Platz 9: Nissan - Nach Umsatzzahlen gemessen erreicht der japanische Automobilkonzern mit 101,5 Mrd. Dollar den neunten Platz.

Platz 10: Hyundai Motor - Bis 2003 war der südkoreanische Mischkonzern Teil der Hyundai Group. Als einzelne Gesellschaft erreichte der Konzern im Jahr 2016 einen Umsatz von 81,3 Mrd. Dollar.


Artikel zum Thema