• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Bilderstrecke

Die jüngsten Milliardäre der Welt

, Capital-Redaktion

Viele haben geerbt, einige ihr Vermögen selbst erarbeitet. Das sind die jüngsten Mitglieder der Milliardärsliste des US-Magazins Forbes und ihre Geldquellen.

Julio Mario Santo Domingo III (31) SAB Miller, USA. Vermögen: 2,4 Mrd. US-Dollar. Er arbeitet als DJ in New York, sein Vermögen hat er aber seinem Großvater zu verdanken, der ihm Anteile am Brauerei-Giganten SAB Miller vererbt hat.

Lukas Walton (30), Walmart, USA. Vermögen: 11,3 Mrd. Dollar. Der Enkel des Walmart-Gründers Sam Walton hat sein Vermögen von seinem Vater John Walton geerbt, als dieser 2005 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam.

Wang Han (29), Juneyao Air, China, Vermögen: 1,3 Mrd. Dollar,. Sein Vermögen stammt hauptsächlich aus den Anteilen an Juneyao Airlines, die er von seinem Vater geerbt hat, dem Gründer der Juneyao Group.

Patrick Collison (28), Stripe, Irland. Vermögen: 4 Mrd. Dollar. Er ist Mitgründer und CEO des Payment-Anbieters Stripe und einer der wenigen Self-Made-Milliardäre in der Liste der jüngsten Reichen.

Ludwig Theodor Braun (27) und Eva Maria Braun-Luedicke (30), B. Braun Melsungen, Deutschland. Vermögen: 1,1 bzw. 1,3 Mrd. Dollar. Die Geschwister erbten ihr Vermögen von Vater Ludwig Georg, der das Medizintechnik-Unternehmen B. Braun Melsungen leitete.

Evan Spiegel (26) und Bobby Murphy (28), Snap, USA. Vermögen: jeweils 4 Mrd. Dollar. Die Gründer von Snap, dem Betreiber der Social Media App Snapchat gehören ebenfalls zu den wenigen Self-Made-Milliardären dieser Liste.

John Collison (26), Stripe, Irland: Vermögen: 1,1 Mrd. Dollar. Er ist der Bruder von Patrick Collison und wie dieser Mitgründer des Payment-Anbieters Stripe.

Gustav Magnar Witzoe (23), Salmar ASA, Norwegen. Vermögen: 1,6 Mrd. Dollar. Er erbte sein Vermögen von seinem Vater, dem Gründer des größten Lachszucht-Unternehmens der Welt. Gustav selbst betätigt sich als Risikokapitalgeber.

Katharina Andresen (21), Ferd Holdings, Norwegen. Vermögen: 1,2 Mrd.Dollar. Ihr Vater John F. Andresen, Eigentümer von Ferd Holdings, einem norwegischen Mischkonzern, überschrieb seinen Töchtern früh 80 Prozent seines Unternehmens.

Alexandra Andresen (20), Ferd Holdings. Vermögen: 1,2 Mrd. Dollar. Die Schwester von Katharina ist die jüngste Milliardärin auf der Liste. Ihre Leidenschaft gilt dem Dressurreiten.


Artikel zum Thema