• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Debatte

Capital talkt in Berlin

, Timo Pache

„Schlossplatz Berlin“: Unter dem Titel „Was können wir Deutschen eigentlich“ hat Capital zu einer ersten Talkrunde in Berlin eingeladen.

In der Sendung „Schlossplatz Berlin“ sprachen die Moderatoren Ulrike Hinrichs vom Bundesverband der Kapitalbeteiligungsgesellschaften und Capital-Vize Timo Pache mit prominenten Gästen über die Fähigkeiten der Deutschen, von Flüchtlingen bis Flughäfen. Mit dabei unter anderem Ex-Verkehrsminister Peter Ramsauer und der frühere Regierungsberater Bert Rürup.

Mehr zu „Schlossplatz Berlin“ finden Sie hier


Artikel zum Thema
Autor
  • Exklusiv
Staat soll Banken sanieren

Der Bonner Ökonom Martin Hellwig glaubt nicht an Gläubigerhaftung. Entsprechende EU-Regeln seien "unrealistisch".MEHR

  • Kommentar
Brexit-Paniker, beruhigt Euch!

Die Brexit-Folgen sind unabsehbar – aber sie müssen nicht verheerend sein. Die Entscheidung hat vielmehr etwas Befreiendes. Von Timo PacheMEHR

LESERKOMMENTARE

 

Kommentare Einblenden

Datenschutz

Die Kommentarfunktion "Disqus" wird von der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Moderation

Die Kommentare werden von Capital moderiert. Das heißt, Kommentare werden von der Redaktion freigeschaltet. Kritik und auch in der Sache harte Diskussionen sind willkommen, Beleidigungen werden wir dagegen nicht zulassen. Näheres hierzu finden Sie in unserer Netiquette.