• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Aktien

Tipp der Woche – Sartorius

, Christian Scheid

Der Höhenflug der Sartorius-Aktie hält unvermindert an. 2016 kann das Papier des Laborausrüsters in ganz neue Sphären vorstoßen.

Kurse © Getty Images

Capital-DepescheDer Tipp der Woche ist Bestandteil der Capital-Depesche, unserem 6-seitigen Börsenbrief für Anleger mit dem aktuellen Geschehen an den Kapitalmärkten, fundierten Analysen, dem erfolgreichen Depesche-Depot und vielem mehr. Hier können Sie die Depesche bestellen


Die Sartorius-Aktie gehörte 2015 mit einem Plus von 138 Prozent zu den Highflyern
im TecDax. 2016 ging es mit den Anteilen des Labor- und Pharmaausrüsters bislang weiter nach oben. Getrieben wurde die jüngste Kursrallye von der Aussicht auf eine Anhebung der mittelfristigen Prognose.

Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Bis 2020 will Sartorius den Umsatz auf 2 Mrd. Dollar heben. Das wäre fast eine Verdopplung gegenüber dem Niveau des Vorjahres. Bei der Marge auf Basis des Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) peilt Sartorius 26 bis 27 Prozent statt bislang 23 Prozent an.

Sartorius-Chart

Grundlage für den Optimismus ist ein gutes Jahr 2015, in dem das Ebitda nach ersten Berechnungen um 41 Prozent auf 263,2 Mio. Euro zulegte. Der Umsatz kletterte um 16 Prozent auf 1,115 Mrd. Euro, der Auftragseingang um 17 Prozent auf 1,173 Mrd. Euro. „Unser Wachstumstreiber war einmal mehr die Sparte Bioprocess Solutions. Als Zulieferer zur Biopharmaindustrie sind wir in einem außerordentlich dynamischen Markt präsent und konnten dort zudem weitere Marktanteile gewinnen“, kommentierte Konzernchef Joachim Kreuzburg.

Aus charttechnischer Sicht ist der Weg nach oben frei. Selbst Kurse jenseits der 300-Euro-Marke erscheinen nun im Bereich des Möglichen. Wir sehen den Titel daher trotz der sportlichen Bewertung als klaren Kauf.


Artikel zum Thema
Autor
  • Aktien
Tipp der Woche – Delignit

Die Delignit-Aktie fristet bislang ein Schattendasein. Doch die gute Auftragslage des Herstellers von Öko-Werkstoffen könnte das ändern.MEHR

  • Aktien
Tipp der Woche – SAP

Das Cloudgeschäft gehört zu den wachstumsträchtigsten Bereichen der Softwarebranche. SAP darf im Wachstumsdepot nicht fehlen.MEHR

LESERKOMMENTARE

 

Kommentare Einblenden

Datenschutz

Die Kommentarfunktion "Disqus" wird von der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Moderation

Die Kommentare werden von Capital moderiert. Das heißt, Kommentare werden von der Redaktion freigeschaltet. Kritik und auch in der Sache harte Diskussionen sind willkommen, Beleidigungen werden wir dagegen nicht zulassen. Näheres hierzu finden Sie in unserer Netiquette.