• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Bilderstrecke

10 Aktien fürs Leben: Cardinal Health bis Hormel

, Capital-Redaktion

Unsere Analyse von rund 2200 Titeln und 440.000 Datenpunkten ist ein Wiedersehen mit alten Bekannten - aber es gibt auch überraschende Neueinsteiger. Welche Aktien können Anleger kaufen und ihr Leben lang halten?

Cardinal Health, Pharma, USA. Gesamtrendite 13,7% p.a. über 25 Jahre. Das Unternehmen wurde 1971 gegründet und hat seinen Sitz in Dublin, Ohio (abgebildet).

Church & Dwight, Konsumgüter, USA. Gesamtrendite: 15,9% p.a. über 25 Jahre. Das traditionsreiche Unternehmen stellt heute auch Zahnpasta und Schwangerschaftstests her, aber alles begann mit Backpulver.

Colruyt, Einzelhandel, Belgien. Gesamtrendite: 14,3% p.a. über 25 Jahre. Der belgische Einzelhändler erwuchs aus einem Kolonialwarenladen des Bäckers Franz Colruyt in Lembeek. (Symbolbild)

Dover, Industrie-/Mischkonzern, USA. Gesamtrendite: 12,5% p.a. über 25 Jahre. Der Konzern ist auf verschiedenen Feldern tätig, darunter Treibstoffverarbeitung und Kühlsysteme. (Symbolbild)

Eaton, Industrie-/Kfz-Zulieferer, Irland. Gesamtrendite: 12,1% p.a. über 25 Jahre.

General Dynamics, Rüstung, USA. Gesamtrendite: 19,1% p.a. über 25 Jahre. Eher eine "Aktie zum Sterben" als fürs Leben. Jeder Anleger muss sich fragen, ob er eine Investition in Rüstung mit seinem Gewissen vereinbaren kann.

Genuine Parts, Ersatzteile, USA. Gesamtrendite: 10,4% p.a. über 25 Jahre. Das Unternehmen betreibt unter anderem die Kette NAPA Auto Parts.

Great-West Lifeco, Versicherung, Kanada. Gesamtrendite: 17% p.a. über 25 Jahre.

Greene King, Pubs, Großbritannien. Gesamtrendite: 9,1% p.a. über 25 Jahre.

Hormel Foods, Nahrungsmittel, USA. Gesamtrendite: 14,6% p.a. über 25 Jahre. Das Frühstücksfleisch der Firma Hormel gab dank Monty Python nervigen Werbe-Mails ihren Namen: Spam.

Die vollständige Liste der 50 Aktien fürs Leben mit vielen weiteren Zahlen und Fakten finden sie in Capital 06/17. Hier können Sie die Ausgabe bestellen.


Artikel zum Thema