neu
Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland




Immobilienpreise und Mietspiegel: Mainz-Altstadt, Stadtteil

Die Mainzer Altstadt ist nicht nur bei Studenten beliebt. Hier suchen auch Rentner und Frankfurt-Pendler, die schnell den Bahnhof erreichen wollen, nach Immobilien. Entsprechend hoch ist die Nachfrage. „Wohnungen sind teilweise binnen Stunden vermietet“, sagt Maklerin Stagge. Obwohl das Viertel auch Nachteile hat: „Es gibt Ecken, die etwas laut sein können, wenn die Leute nachts aus der Kneipe kommen.“

Das Projekt Winterhafen unmittelbar am Rhein ist inzwischen komplett verkauft, obwohl es mit 3500 bis 5000 Euro je Quadratmeter für Eigentumswohnungen zu den teuren Entwicklungsvorhaben in Mainz zählt.

Mieter müssen mit 12 bis 15,50 Euro pro Quadratmeter rechnen. Solche Werte erreichten bislang in der Altstadt nur Altbauwohnungen in der Uferstraße. „Der Winterhafen ist von der Qualität her zweigeteilt“, sagt Simontowski. „Vorne befinden sich die guten Häuser ...

mehr erfahren
Teilen:

Immobilien- und Mietpreise in Mainz-Altstadt, Stadtteil

Der Immobilienmarkt in Mainz-Altstadt, Stadtteil

Die Mainzer Altstadt ist nicht nur bei Studenten beliebt. Hier suchen auch Rentner und Frankfurt-Pendler, die schnell den Bahnhof erreichen wollen, nach Immobilien. Entsprechend hoch ist die Nachfrage. „Wohnungen sind teilweise binnen Stunden vermietet“, sagt Maklerin Stagge. Obwohl das Viertel auch Nachteile hat: „Es gibt Ecken, die etwas laut sein können, wenn die Leute nachts aus der Kneipe kommen.“

Das Projekt Winterhafen unmittelbar am Rhein ist inzwischen komplett verkauft, obwohl es mit 3500 bis 5000 Euro je Quadratmeter für Eigentumswohnungen zu den teuren Entwicklungsvorhaben in Mainz zählt.

Mieter müssen mit 12 bis 15,50 Euro pro Quadratmeter rechnen. Solche Werte erreichten bislang in der Altstadt nur Altbauwohnungen in der Uferstraße. „Der Winterhafen ist von der Qualität her zweigeteilt“, sagt Simontowski. „Vorne befinden sich die guten Häuser am Ufer, hinten jene direkt an den Bahngleisen.“ Vom Fluglärm verschont wird keines: Wer hier auf dem Balkon sitzt, hat nicht immer seine Ruhe.

Capital Newsletter Capital - Die Woche: jeden Freitag das Beste aus sieben Tagen Capital.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Mainz-Altstadt, Stadtteil

Mainz

Seit Eröffnung der neuen Startbahn am Rhein-Main-Flughafen kommen die Mainzer nicht mehr zur Ruhe. Sie ertragen das so stoisch wie die steigenden Immobilienpreise.
Zu Mainz gehören der Karneval, die Mainzelmännchen – und der Krach von oben. An immer mehr Straßenecken in der Stadt sieht man ...

mehr erfahren
Mainz-Gonsenheim, Stadtteil

Beste Lagen bietet das Waldvillengebiet um die Kapellen- und Vierzehn-Nothelfer-Straße mit Villen auf Riesengrundstücken. Komplett verkauft sind die modernen Eigentumswohnungen und -häuser auf den Gonsbachterrassen: Wohnungen für 2800 bis 3200 Euro pro Quadratmeter und Häuser für 400.000 ...

mehr erfahren
Mainz-Oberstadt, Stadtteil

In Oberstadt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.658 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.992 €/m².
Eine Betrachtung der ...

mehr erfahren
Mainz-Bretzenheim, Stadtteil

Der viertgrößte Mainzer Stadtteil mit seinen fast 20.000 Einwohnern ist vor allem bei Familien beliebt. Sie schätzen Kindergärten und Schulen sowie gute Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Neubau- und Bestandsreihenhäuser sowie Geschosswohnungen dominieren den Ortsteil ...

mehr erfahren
Mainz-Neustadt

In Neustadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.507 €/m².

Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.1% Prozent im ...

mehr erfahren
Wiesbaden-Kostheim

In Kostheim überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.214 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.544 €/m².
Eine Betrachtung ...

mehr erfahren
Mainz-Hartenberg/Münchfeld

Beliebt ist der Hartenberg vor allem bei Studenten und Familien: Es locken die Nähe zum Bahnhof sowie der Innenstadt und der Universität. Geprägt ist das Viertel durch Bestandsreihenhäuser, Wohnblocks und einige Straßen mit Einfamilienhäusern. Vor allem die Bebauung im Münchfeld deckt ...

mehr erfahren
Mainz-Neustadt, Stadtteil

In Neustadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.859 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.729 €/m².
Eine Betrachtung der ...

mehr erfahren
Mainz-Hechtsheim

In Hechtsheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.937 €/m².

Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.5% Prozent im ...

mehr erfahren
Wiesbaden-Kastel

In Kastel überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.482 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de
  • Gastkommentar

Unternehmen sollten vorausschauen

Um in Zukunft erfolgreich zu bleiben, sollten kleine Unternehmen stärker in Software und direkten Kundenzugang investieren. mehr lesen

  • Interview

"Wir haben bei Hertha Potenzial gesehen"

Anfang 2014 stieg der Finanzinvestor KKR bei Hertha BSC ein. Im Interview äußert sich KKR-Topmanager Christian Ollig zum ersten Mal über das Engagement in der Bundesliga mehr lesen

  • Gastkommentar
Lars Vollmer

Der Mythos vom demütigen Helden

Wenn Manager für ihr Unternehmen eine Entscheidung treffen, gibt es nur Heldenzug oder Untergang. Fehlt da nicht ein Aspekt? mehr lesen