neu Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland




Immobilienpreise und Mietspiegel: Hamburg-Bahrenfeld

Von Susanne Osadnik

Phoenixhof, Zeisehallen, Gastwerk: Bahrenfeld steht für die Umwandlung alter Gewerbehöfe und jede Menge Kreativität, die vor allem junge Leute anzieht – und solche, die es bleiben wollen. Makler sprechen bei Lagenbeschreibungen in diesem Stadtteil gern vom „gefühlten Ottensen“. Genauso szenig, aber noch lange nicht so teuer. Allerdings kostet eine Single-Wohnung in einem schicken Neubau auch schon gut 800 Euro kalt – für nicht mal ganz 60 qm Wohnfläche. Aus Sicht von Marktbeobachtern ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch in Bahrenfeld die Preise für Eigentumswohnungen die 5000-Euro-Grenze reißen werden.

mehr erfahren
Teilen:

Immobilien- und Mietpreise in Hamburg-Bahrenfeld

Der Immobilienmarkt in Hamburg-Bahrenfeld

Von Susanne Osadnik

Phoenixhof, Zeisehallen, Gastwerk: Bahrenfeld steht für die Umwandlung alter Gewerbehöfe und jede Menge Kreativität, die vor allem junge Leute anzieht – und solche, die es bleiben wollen. Makler sprechen bei Lagenbeschreibungen in diesem Stadtteil gern vom „gefühlten Ottensen“. Genauso szenig, aber noch lange nicht so teuer. Allerdings kostet eine Single-Wohnung in einem schicken Neubau auch schon gut 800 Euro kalt – für nicht mal ganz 60 qm Wohnfläche. Aus Sicht von Marktbeobachtern ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch in Bahrenfeld die Preise für Eigentumswohnungen die 5000-Euro-Grenze reißen werden.

In der Stahltwiete, einem der derzeit größten Bauprojekte vor Ort, wird der Quadratmeterpreis für eine 3-Zimmer-Wohnung mit 4.710 Euro angegeben. Im benachbarten Projekt „The red“ soll noch für knapp unter 4000 Euro der Quadratmeter verkauft werden. Dafür gibt es aber nur eine 2-Zimmerwohnung mit 63 Quadratmetern Wohnfläche. Weitere Projekte: Auf dem ehemaligen Gelände der Rheinmetall-Tochter Kolbenschmidt ist eine Mischung aus kleinen Gewerbebetrieben und laut Senat „bezahlbarem“ Wohnen geplant. Und seit wenigen Wochen steht auch fest, dass Quantum Immobilien auf dem Areal von Euler Hermes nicht nur eine neue Firmenzentrale, sondern auch noch 500 Wohnungen bauen will.

capital.de, 27.03.2017
Capital Newsletter Capital - Die Woche: jeden Freitag das Beste aus sieben Tagen Capital.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Hamburg-Bahrenfeld

Hamburg-Eidelstedt

In Eidelstedt überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.644 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.929 €/m².
Eine Betrachtung ...

mehr erfahren
Hamburg-Lurup

In Lurup überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.609 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.470 €/m².
Eine Betrachtung der ...

mehr erfahren
Schenefeld (Kreis Pinneberg)

In Schenefeld überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 3.281 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

mehr erfahren
Hamburg-Osdorf

Von Susanne Osadnik
Osdorf ist eigentlich nicht ein Stadtteil, sondern gleich vier: Da gibt es das ehemalige Bauerndorf Alt-Osdorf, dann Osdorf-Mitte als Erbe des Reichsheimstättenwerks, die Villensiedlung am Hochkamp, und irgendwann Ende der 60er Jahre kam die Hochhaussiedlung Osdorfer ...

mehr erfahren
Hamburg-Groß-Flottbek

Von Susanne Osadnik
Für gewöhnlich protzen Hanseaten nicht. Aber wird ihre Stadt mit positiven Superlativen überschüttet, widerspricht auch niemand. So auch diesem nicht: Wer je in die Welt gesetzt hat, „die Elbvororte sind das größte zusammenhängende Villengebiet Europas“, ...

mehr erfahren
Hamburg-Stellingen

In Stellingen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.496 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.894 €/m².
Eine Betrachtung der ...

mehr erfahren
Hamburg-Iserbrook

In Iserbrook überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.345 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.216 €/m².
Eine Betrachtung der ...

mehr erfahren
Hamburg-Altona

Von Susanne Osadnik
Homogenität gehört nicht zu den Vorzügen im Gesamtbild des Bezirkes – zu unterschiedlich sind Architektur, Bevölkerung, Lebensweise – und auch Preise. Aber für jedermann ist etwas dabei.
Altona ist der westlichste der sieben Hamburger Bezirke und einer ...

mehr erfahren
Hamburg-Ottensen

Wer in Hamburgs angesagtestem Szeneviertel lebt, will dort nicht weg. Eimsbüttel und Altona sind schon zu weit entfernt für die Mittelstandsfamilien und Akademiker, die sich zwischen Hohenzollernring und Max-Brauer-Allee niedergelassen haben. Das Multikulti-Quartier gilt als „sanft ...

mehr erfahren
Hamburg-Eppendorf

Überall rund um die Alster werden in Rotherbaum, Harvestehude, Hoheluft Ost, Uhlenhorst, Winterhude oder Eppendorf Baulücken mit noblen Immobilien aufgefüllt. Immer kleine Einheiten, fast immer luxuriös. Und aufgrund geringer Anzahl heiß begehrt. In jüngster Zeit ist besonders viel ...

mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de
  • Autobiografie
Jochen Schweizer und seine Ducati 900

Jochen Schweizer: Ducati 900

Vom Extremsportler zum Unternehmer: Vieles im Leben Jochen Schweizers war Schicksal – auch sein Motorrad mehr lesen

  • Aktien
Handelsraum der Pariser Börse Euronext im Geschäftsviertel La Defense

Europas Börsen sind im Kommen

Europäische Aktien stehen vor einem Aufwärtszyklus, sagen Analysten. Politische Risiken könnten die Märkte aber ausbremsen. mehr lesen

  • Interview
Angus Deaton

"Die Leute erschiessen sich oder hängen sich auf"

Angus Deaton hat die Nöte weißer Amerikaner untersucht – und dramatische Entdeckungen gemacht mehr lesen