neu Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland




Immobilienpreise und Mietspiegel: Düsseldorf-Urdenbach

Urdenbach gilt nicht unbedingt als Luxusviertel. Das Ambiente ist eher dörflich als großstädtisch. Dennoch: Alles Lebenswichtige ist vorhanden. Der Stadtteil verfügt nicht nur über eine Vielzahl von Kneipen und Restaurants, sondern auch über gute Infrastruktur und bietet alles für den täglichen Bedarf: vom Supermarkt über Bäcker bis hin zum Blumenladen. Mit dem Bus erreicht man auch Kindergärten, Schulen, Ärzte und Apotheken gut.

Der historische Ortskern rund um die Hoch- und Gänsestraße ist geprägt von denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten und Fachwerkhäusern. Für Düsseldorfer Verhältnisse sind die Immobilienpreise moderat: Altbauwohnungen und Einfamilienhäuser waren 2015 im Schnitt für 3300 Euro pro Quadratmeter zu bekommen. Die Mieten in Bestandswohnungen lagen 2015 laut iib Dr. Hettenbach Institut bei 8,63 Euro.

Baugrundstücke sind rar in Urdenbach. Wer hier sein Haus errichten will, muss häufig Altbestand kaufen und abreißen. In den besten Lagen – entlang des Benrather Schloßufers und seiner Verlängerung, der Straße Am Alten Rhein – stehen Villen aus den 1950er-Jahren zwischen neu errichteten Eigentumswohnungen im Villenstil. Für eine Immobilie mit unverbaubarem Rheinblick auf großzügigen Grundstücken zahlen Käufer bis zu 850.000 Euro. Ähnliche Preise werden an der Heiligenstraße und im Bereich der Haus-Endt-Straße aufgerufen, die ebenfalls von der Nähe zum Rhein und zum Park von Schloss Benrath ...

mehr erfahren
Teilen:

Immobilien- und Mietpreise in Düsseldorf-Urdenbach

Der Immobilienmarkt in Düsseldorf-Urdenbach

Urdenbach gilt nicht unbedingt als Luxusviertel. Das Ambiente ist eher dörflich als großstädtisch. Dennoch: Alles Lebenswichtige ist vorhanden. Der Stadtteil verfügt nicht nur über eine Vielzahl von Kneipen und Restaurants, sondern auch über gute Infrastruktur und bietet alles für den täglichen Bedarf: vom Supermarkt über Bäcker bis hin zum Blumenladen. Mit dem Bus erreicht man auch Kindergärten, Schulen, Ärzte und Apotheken gut.

Der historische Ortskern rund um die Hoch- und Gänsestraße ist geprägt von denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten und Fachwerkhäusern. Für Düsseldorfer Verhältnisse sind die Immobilienpreise moderat: Altbauwohnungen und Einfamilienhäuser waren 2015 im Schnitt für 3300 Euro pro Quadratmeter zu bekommen. Die Mieten in Bestandswohnungen lagen 2015 laut iib Dr. Hettenbach Institut bei 8,63 Euro.

Baugrundstücke sind rar in Urdenbach. Wer hier sein Haus errichten will, muss häufig Altbestand kaufen und abreißen. In den besten Lagen – entlang des Benrather Schloßufers und seiner Verlängerung, der Straße Am Alten Rhein – stehen Villen aus den 1950er-Jahren zwischen neu errichteten Eigentumswohnungen im Villenstil. Für eine Immobilie mit unverbaubarem Rheinblick auf großzügigen Grundstücken zahlen Käufer bis zu 850.000 Euro. Ähnliche Preise werden an der Heiligenstraße und im Bereich der Haus-Endt-Straße aufgerufen, die ebenfalls von der Nähe zum Rhein und zum Park von Schloss Benrath profitieren.

capital.de, 21.04.2016
Capital Newsletter Capital - Die Woche: jeden Freitag das Beste aus sieben Tagen Capital.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Düsseldorf-Urdenbach

Neuss-Uedesheim

Zentral liegt der kleine Stadtteil Uedesheim nicht gerade. Dafür ist es ruhiger als anderswo, fast schon friedlich und idyllisch. Uedesheim befindet sich im Süden von Neuss, etwa zehn Kilometer vom Zentrum entfernt, und gilt als einer der schönsten Stadtteile. Zum einen ist er sehr grün: ...

mehr erfahren
Düsseldorf-Lierenfeld

In Lierenfeld überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.175 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

mehr erfahren
Düsseldorf-Holthausen

In Holthausen überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.074 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

mehr erfahren
Düsseldorf-Garath

In Garath überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.737 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

mehr erfahren
Hilden

Wenn Volker Hillebrand, Leiter des Stadtmarketings, den Charme seiner Stadt verdeutlichen möchte, dann erzählt er gerne die Geschichte eines ausländischen Geschäftsführers. Der war sich noch nicht sicher, ob er sich samt Familie in Hilden niederlassen soll. „Entschieden hat dann seine ...

mehr erfahren
Düsseldorf-Flehe

In Flehe überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.551 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.131 €/m².
Die Kaufpreise für ...

mehr erfahren
Dormagen

Vom ersten Eindruck dürfen sich Besucher nicht täuschen lassen, wenn sie das erste Mal ins rheinische Dormagen kommen. Verlassen sie nämlich aus Köln kommend die Autobahn, fahren sie zunächst einmal an mehreren schmucklosen, bis etwa 12 Stockwerke hohen Mehrfamilienhäusern vorbei. Diese ...

mehr erfahren
Düsseldorf-Bezirk 08

In Bezirk 08 überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.943 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

mehr erfahren
Langenfeld (Rheinland)

Wenn er in Düsseldorf arbeitet und sie in Köln, dann könnte die demokratische Wohnsitzentscheidung auf Langenfeld hinauslaufen.
Zwei Gretchenfragen müssten allerdings vorab geklärt werden: Kann das Paar ohne prägnante Stadtkulisse, dafür mit einem relativ hohen Geräuschpegel leben? Nun, ...

mehr erfahren
Düsseldorf-Reisholz

In Reisholz überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.381 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen ...

mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de
  • Kolumne
Bernd Ziesemer

Ende des Selbstbetrugs bei Opel

Automanager Karl-Thomas Neumann ist gescheitert. Am Ende regierten bei Opel nur noch Illusionen. Von Bernd Ziesemer mehr lesen

  • Bilderstrecke
Dieter Zetsche

Die Top 10 der Gehaltsrangliste

Gehaltsreport: Was Deutschlands Top-Manager verdienen. Unter den Top 10 sind acht Dax-Führungskräfte. mehr lesen

  • Aktien
Kurse

Aktie der Woche - Grand City Properties

Der Immobilientitel hat sein Trump-Tief überwunden. Jetzt winkt sogar der Aufstieg der Aktie in den MDax. mehr lesen