neu Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland




Immobilienpreise und Mietspiegel: Düsseldorf-Wittlaer

„Bei Immobilienkäufern wird Wittlaer immer mehr akzeptiert“, sagt Engel&Völkers-Maklerin Birgit Pfeiffer. Das Angebot sei zwar nicht riesig, aber derzeit größer als in Kaiserswerth. Ruhiger sei es obendrein. Der Flughafen ist zwar gleich um die Ecke, aber akustisch weniger präsent als beim prominenten Nachbarn Kaiserswerth. Die Bevölkerung im Stadtteil mit altem Baumbestand und hübschen Einfamilienhäusern ist vergleichsweise jung, gut ausgebildet und einkommensstark. Hier dominieren Familien, die gern im Grünen wohnen wollen. Viele Einfamilienhäuser bieten hier mehr als 200 Quadratmeter Wohnfläche, Villen sind noch einmal mindestens 100 Quadratmeter größer. Entsprechend hoch sind die Preise: Nicht selten werden Objekte zu mehr als 1 Mio. Euro gehandelt.

Wer nicht unbedingt im feineren Alt-Wittlaer wohnen muss, findet preiswertere Objekte im Ortsteil Einbrungen. Die Anbindung an die U-Bahn-Linie ist hier besser als im Norden des Stadtteils. Doch es bleibt dabei: Wer in Wittlaer lebt, wohnt weit weg von der City. Selbst mit dem Auto dauert die Fahrt ins ... mehr erfahren

Teilen:

Immobilien- und Mietpreise in Düsseldorf-Wittlaer

Der Immobilienmarkt in Düsseldorf-Wittlaer

„Bei Immobilienkäufern wird Wittlaer immer mehr akzeptiert“, sagt Engel&Völkers-Maklerin Birgit Pfeiffer. Das Angebot sei zwar nicht riesig, aber derzeit größer als in Kaiserswerth. Ruhiger sei es obendrein. Der Flughafen ist zwar gleich um die Ecke, aber akustisch weniger präsent als beim prominenten Nachbarn Kaiserswerth. Die Bevölkerung im Stadtteil mit altem Baumbestand und hübschen Einfamilienhäusern ist vergleichsweise jung, gut ausgebildet und einkommensstark. Hier dominieren Familien, die gern im Grünen wohnen wollen. Viele Einfamilienhäuser bieten hier mehr als 200 Quadratmeter Wohnfläche, Villen sind noch einmal mindestens 100 Quadratmeter größer. Entsprechend hoch sind die Preise: Nicht selten werden Objekte zu mehr als 1 Mio. Euro gehandelt.

Wer nicht unbedingt im feineren Alt-Wittlaer wohnen muss, findet preiswertere Objekte im Ortsteil Einbrungen. Die Anbindung an die U-Bahn-Linie ist hier besser als im Norden des Stadtteils. Doch es bleibt dabei: Wer in Wittlaer lebt, wohnt weit weg von der City. Selbst mit dem Auto dauert die Fahrt ins Zentrum etwa 20 Minuten.

capital.de, 21.04.2016
Capital Newsletter Capital - Die Woche: jeden Freitag das Beste aus sieben Tagen Capital.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Düsseldorf-Wittlaer

Düsseldorf-Unterrath

In Unterrath überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.615 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.766 €/m².
Eine Betrachtung der ...

mehr erfahren
Duisburg-Buchholz

Wie die benachbarten Stadtteile Großenbaum und Huckingen gehört Buchholz zu den typischen Reihenhaus-Quartieren der Stadt. Die Häuser sind längst abbezahlt und die meisten baulich sehr gut in Schuss. Blumenkästen hängen in den Fenstern, die Besitzer hegen und pflegen ihren mühsam ...

mehr erfahren
Krefeld-Linn

In Linn überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.218 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

mehr erfahren
Duisburg-Friemersheim

In Friemersheim überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 937 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt sich über ...

mehr erfahren
Duisburg-Mündelheim

In Mündelheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.305 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

mehr erfahren
Düsseldorf-Lohausen

In Lohausen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.817 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.120 €/m².
Eine Betrachtung der ...

mehr erfahren
Ratingen-West

In West überwiegen gute und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.640 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

mehr erfahren
Duisburg-Rahm

In Rahm überwiegen top und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.546 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

mehr erfahren
Duisburg-Süd

In Süd überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.335 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

mehr erfahren
Düsseldorf-Kalkum

In Kalkum überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.

Mietpreise
Die Mietpreise für Häuser aus dem Bestand liegen im Schnitt bei 14,78 €/m², Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 9,45 €/m²,
Die Mietpreise ...

mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de
  • Wochenrückblick
Oliver Samwer

Keine Lust mehr auf Rocket Internet

Rocket-Großaktionär Kinnevik zieht sich zurück. Außerdem: Peugeot und Opel, RWE und die Dividende sowie der deutsche Etatüberschuss mehr lesen

  • Analyse
Aluminiumwerk in Frankreich

Eurozone zwischen Wachstum und Nervosität

Die Wirtschaft der Eurozone wächst, doch die Politiker bleiben verzagt. Von Simon Nixon mehr lesen

  • Unstatistik
Statistik

Postfaktische Anti-Terror-Politik

Die Unstatistik zeigt die Wahrheit hinter den Zahlen. Diesmal: Warum Trumps Einreisestopp die falschen Länder trifft mehr lesen