Die besten Wohnlagen für Ferienimmobilien in Frankreich

Frankreich ist eines der beliebtesten Reiseländer der Deutschen. Kein Wunder, bietet das Land doch eine große Vielfalt an Urlaubszielen: Im Sommer lohnen sich die traumhaften Strände an der Côte d’Azur, in der Normandie oder der Bretagne. Im Winter zieht es die Menschen zum Skifahren etwa in die französischen Alpen. \r\n\r\nDementsprechend begehrt sind auch die französischen Ferienimmobilien. Willigen Käufern offenbart sich bei der Suche ein breites Portfolio an Angeboten: Von einer kleinen Kemenate über ein Landhaus bis hin zur herrschaftlichen Villa gibt es in Frankreich alles. \r\n\r\nDie Côte d’Azur ist ein teures Schmuckstück mit hohem Promifaktor. Hier kommen die meisten Anwesen gar nicht erst auf den Markt, sondern werden privat weitergereicht. Die Preisuntergrenze in den Society-Hotspots: 1 Mio. Euro. Kein Wunder, dass das Hinterland zunehmend attraktiver wird.

Regionen in Frankreich