• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Bilderstrecke

Es lebe der Anzug!

, Fotos: Robert Grischek; Produktion: Siems Luckwaldt; Styling: Thorsten Osterberger & Bianca Fleisch

Der klassische Anzug ist bedroht - zu Unrecht! Capital hat die Frühjahrsmode in einem Berliner Digitallabor inszeniert

Trend: Helligkeit

Die ganz weiße Weste ist out, leicht eingetönte Weißnuancen wie Crème, „Stone“ oder „Off-White“ sind auf dem Vormarsch

Chris (l.) - Hemd: Ermenegildo Zegna, circa 390 Euro; Anzug: Joop!, circa 500 Euro; Krawatte: Dolzer, circa 30 Euro; Uhr: „Seamaster Diver“ von Omega, circa 3500 Euro; Loafer: Paul Smith, circa 495 Euro

Brehan - Anzug: Digel, circa 300 Euro; Hemd: Jacques Britt, circa 130 Euro; Uhr: Longines „Master Collection“, circa 2500 Euro; Einstecktuch: Digel, circa 20 Euro; Loafer: Ermenegildo Zegna, circa 550 Euro; Aktentasche: Joop!, circa 900 Euro; Laptoptasche: Horizn, circa 160 Euro

Trend: Farben

Schluss mit Mausgrau, Aschgrau, Steingrau und Marineblau only. Früher „gewagte“ Farben sind längst ein Zeichen für Kreativität

Chris (l.) - Anzug: Tiger of Sweden, 748 Euro; Rollkragenpullover: Zara, circa 20 Euro; Schuhe: Tod’s, circa 490 Euro; Einstecktuch: Digel, circa 20 Euro; Socken: Burlington, circa 10 Euro; Uhr: „Multifort“ von Mido, circa 1700 Euro

Brehan - Anzug: Dolzer, circa 390 Euro; Hemd: Olymp, circa 50 Euro; Schuhe: Floris van Bommel, circa 260 Euro; Krawatte: Joop!, circa 60 Euro; Socken: Falke, circa 10 Euro

Anzug: Hugo, Baumwolle mit Leinen, circa 530 Euro; Hemd: Brioni, circa 390 Euro; Krawatte: Hermès, Seide, circa 165 Euro

Trend: Muster

Große Karos, kleine Punkte – gern auch im Mix – sind derzeit von den Laufstegen nicht wegzudenken

© Robert Grischek

Anzug: Boss, circa 850 Euro; Hemd: Boss, circa 110 Euro; Krawatte: Tiger of Sweden, 69 Euro; Schuhe: Sioux, circa 130 Euro; Socken: Falke, circa 70 Euro; Tasche: Tod’s, circa 1800 Euro

Trend: Doppelreiher

Früher ausschließlich in Gentlemen’s Clubs oder bei „grauen Eminenzen“ gesichtet, steht dieses traditionsreiche Sakko mit zwei Knopfleisten nun fast jedem (zu).

© Robert Grischek

Anzug: Kiton, 180-Gramm-Stoff aus eigener Weberei, circa 6720 Euro; Hemd: Dolzer, circa 60 Euro;
Uhr: Bering, circa 240 Euro;
Krawatte: Kiton, Seide, circa 198 Euro; 15“ Laptop Case: Horizn, circa 160 Euro

Trend: Bequem-Mobil

Für Vielreisende: Durch innovative neue Gewebe und Kombination verschiedener Materialien entstehen lässig-bequeme Zweireiher für unterwegs

© Robert Grischek

Chris (l.) - Anzug: Ermenegildo Zegna, 2490 Euro; Hemd: Porsche Design, 275 Euro; Ledersneaker von Moncler, 325 Euro; Uhr: „Control“ von Calvin Klein, 395 Euro; Weekender: Ted Baker, 415 Euro; Brille: Persol, circa 230 Euro

Brehan - Blazer & Hose: Brunello Cucinelli, circa 1 720 bzw. 650 Euro; T-Shirt: Digel move, circa 30 Euro; Sneaker: Louis Vuitton, circa 600 Euro; Koffer: Rimowa, circa 600 Euro

Trend: Dreiteiler

Achtung, nur für Fortgeschrittene. Dann aber ein herrliches Outfit, das „sophistication“ ruft. Selbst in einer grauen Variante ist durch Hemd, Krawatte und Einstecktuch sowie den eigenen Charakterkopf reichlich Spielraum für Akzente.

© Robert Grischek

Anzug: Boss, Schurwolle, circa 530 Euro;
Hemd: Patrizia Pepe, circa 165 Euro;
Krawatte: Hackett, gestrickt, circa 98 Euro;
Uhr: „Speedmaster Dark Side of the Moon“ von Omega, Keramik, circa 9700 Euro;
 Strümpfe: „Airport“ von Falke, circa 17 Euro; Gürtel: Hermès, Krokodilleder mit Wendeschließe, circa 1140 Euro; 

Schuhe: „Varese Richelieu“ von Louis Vuitton, gewachstes Kalbsleder, circa 1095 Euro; Brille: Allied Metal Works, circa 445 Euro

Trend: Struktur

Selbst aus Farben, die sonst als langweilig belächelt werden, kitzeln Designer aktuell spannende Facetten heraus

© Robert Grischek

Anzug: Canali, circa 1340 Euro; Hemd: Seidensticker, circa 50 Euro; Sneaker: Tod’s, 430 Euro; Armbanduhr: Tag Heuer „Monaco Calibre 12 Steve McQueen Edition“, circa 4800 Euro

Trend: Seventies

Die Farbpalette der 70er-Jahre ist zurück: Beige, Braun und Rot, gerne mit psychedelischem Einschlag

© Robert Grischek

Anzug: Bally, 2590 Euro; Pullover: privat; Mokassins: Hermès, circa 750 Euro; Uhr: „Le Locle Automatic Gent COSC“ von Tissot, 1090 Euro

Trend: „Hochwasser“

Nein, die ist nicht zu kurz! Der Knöchel wird zum Dekolleté des Mannes und muss dafür von verhüllendem Stoff befreit werden

© Robert Grischek

Hemd: Uniqlo, 35 Euro; Anzug: Emporio Armani, circa 1250 Euro; Sneaker: Floris van Bommel, circa 210 Euro; Tasche: Piquadro, circa 390 Euro; Brille: „-Prouvé“ von Barton Perreira, circa 540 Euro; Uhr: „Meshup L“ von Swatch, 125 Euro

Haare/Make-Up: Aennikin/Kult Artists

Models: Brehan/Kult Model Agency & Chris/M4 Models

Fotoassistenz: Sebastian Stöhr

Stylingassistenz: Nils Jürgens

Produktionsassistenz: Isabell Stronczek

Dank an das Team der Agentur: MHP (mhp.com) und das Porsche Digital Lab (porschedigitallab.com)

Herstellernachweis

BALLY bally.com // BARTON PERREIRA bartonperreira.com // BOSS hugoboss.com // BRUNELLO CUCINELLI brunello-cucinelli.com // BURLINGTON www.falke.com/de_de/burlington // CALVIN KLEIN calvinklein.com // CANALI canali.com // DIGEL digel-shop.com // DOLZER dolzer.com // EMPORIO ARMANI armani.com // ERMENEGILDO ZEGNA zegna.com // FALKE falke.com // FLORIS VAN BOMMEL florisvanbommel.com // HERMÈS hermes.com // HORIZN horizn-studios.com // JACQUES BRITT jacques-britt.com // JOOP! joop.com // LONGINES longines.com // LOUIS VUITTON louisvuitton.com // MIDO midowatches.com // MONCLER moncler.com // OLYMP olymp.com // OMEGA omegawatches.com // PAUL SMITH paulsmith.com // PERSOL persol.com // PIQUADRO piquadro.com // PORSCHE DESIGN porsche-design.com // RIMOWA rimowa.com // SEIDENSTICKER seidensticker.com // SIOUX sioux.de // SWATCH swatch.com // TAG HEUER tagheuer.com // TED BAKER tedbaker.com // TIGER OF SWEDEN tigerofsweden.com // TISSOT tissotwatches.com // TOD’S tods.com // UNIQLO uniqlo.com // ZARA zara.com


Artikel zum Thema