• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Wunder der Technik

Die besten Apps zur Vermessung des Ichs

, Capital-Redaktion

Es gibt keine Probleme, wenn man die richtigen Lösungen kennt. Die besten Apps – zur Vermessung des Ichs

Dusche © akg images/Mondadori Portfolio

01 Nachtmanager

Immer mehr Menschen nutzen die moderne Technik, um Daten über sich selbst zu sammeln. Man nennt diesen Trend auch „Quantified Self“. Ein beliebtes Tool zur Ich-Optimierung ist „Fitbit“, mit dessen Hilfe man zum Beispiel seine Schlafgewohnheiten überwachen kann.

02 Bewegungsmelder

Udacity

Mit der App „Accupedo“ kann man kontrollieren, ob man sich genug bewegt. Besonders beliebt unter den Quantified-Self-Jüngern: der Abgleich der zurückgelegten Fußkilometer mit anderen via Facebook.

03 Stimmungsbarometer

Wer sich eher auf sein Innenleben konzentrieren möchte, kann das mithilfe der App „Moodpanda“. Hier kann man täglich seine Laune beobachten und analysieren.

04 Sozialprodukt

NeuroNation

Heutzutage ist ja alles irgendwie social. Und auch das kann man systematisch im Blick behalten – mithilfe der App „Klout“. Sie misst den eigenen sozialen Einfluss in der Onlinewelt. 

05 Schweinehundbezwinger

Learn to kiss

Mit der App „Fluxtream“ kann man seine täglichen Gewohnheiten beobachten und Schlüsse daraus ziehen. Um sie dann vielleicht auch zu ändern.

06 Digitales Tagebuch

Wem das alles zu elaboriert ist, der kann auch einfach auf das gute alte Tagebuch zurückgreifen, virtuell natürlich. Mit der App „Momento“ kann man alles notieren, was man an sich so beobachtet. „Liebe Tagebuch-App …“

 

„Wunder der Technik“ erscheint jeden Monat in Capital. Interesse? Hier können Sie sich die iPad-Ausgabe herunterladen. Hier geht es zum Abo-Shop, wenn Sie die Print-Ausgabe bestellen möchten


Artikel zum Thema
Autor
  • Anlagebetrug
5 Tipps zum Schutz gegen Anlagebetrüger

Der Markt für Geldanlagen ist riesig. Diese Checkliste hilft Ihnen, nicht auf Zocker und Betrüger hereinzufallen.MEHR

  • Geldanlage
Die Top-Zinsen für Tages- und Festgeld

Der Capital-Zinsticker: Wir zeigen Ihnen wieder die lukrativsten Angebote für Tages- und Festgeld auf einen Blick.MEHR

LESERKOMMENTARE

 

Kommentare Einblenden

Datenschutz

Die Kommentarfunktion "Disqus" wird von der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Moderation

Die Kommentare werden von Capital moderiert. Das heißt, Kommentare werden von der Redaktion freigeschaltet. Kritik und auch in der Sache harte Diskussionen sind willkommen, Beleidigungen werden wir dagegen nicht zulassen. Näheres hierzu finden Sie in unserer Netiquette.