• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Exklusiv

Banken brauchen neue Geschäftsmodelle

, Britta Langenberg

Felix Hufeld ist Deutschland oberster Bankenkontrolleur. Im Interview fordert er von den Instituten völlig neue Geschäftsmodelle.

Felix Hufeld © Tillmann Franzen
Mann mit Haltung: Felix Hufeld auf den Gängen der Bafin an seinem Dienstsitz Bonn

Der Präsident der Bundesagentur für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Felix Hufeld, sieht die deutsche Bankenbranche in einer existenziellen Krise. Angesichts der ultraniedrigen Zinsen funktioniere das Geschäftsmodell vieler Privatbanken nicht mehr, sagte Hufeld im Capital-Interview (Ausgabe 7/2016; EVT 16. Juni). „Die Banken werden ihre Geschäftsmodelle in Gänze überdenken müssen“, sagte er.

Viele Großbanken müssten ihre Angebote für Kunden deutlich reduzieren, wenn sie nicht auf breiter Front Verluste machen wollten. „Es geht einfach nicht mehr, dass jeder alles anbietet. Wenn das Fett durch einfaches Kostensparen weg ist, kommt der Muskel.“

Capital 07/2016
Die neue Capital erscheint am 16. Juni

Zudem müssten Banken sich neue Erlösquellen suchen, um weiterhin Gewinne machen zu können, etwa durch höhere Gebühren. „Klar ist: Die hohe Abhängigkeit der Privatkunden-Banken vom Zinsergebnis wird dann nicht mehr funktionieren.“

Zugleich unterstrich Hufeld seine Bereitschaft, insolvente Banken künftig auch abzuwickeln. „Zusammen mit den nationalen Behörden werden weitreichende Abwicklungspläne erstellt. Und wir werden zweifellos erleben, dass diese Instrumente auch eingesetzt werden“, sagte Hufeld auf die Frage, ob man heute eher als in der Finanzkrise 2008 bereit wäre, Großbanken zu schließen.

Das ganze Interview mit Felix Hufeld lesen Sie in der neuen Capital. Hier können Sie sich ab dem 16. Juni die iPad-Ausgabe herunterladen. Hier geht es zum Abo-Shop, wenn Sie die Print-Ausgabe bestellen möchten.


Artikel zum Thema
Autor
  • Versicherung
Lebensversicherung: So gut ist Ihr Anbieter

Kündigung lohnt selten, viele Altverträge bringen noch gute Zinsen. Ranking der besten Anbieter MEHR

  • Geldanlage
Bausparen - Gebühren schnell zurückfordern

Bausparer können Darlehensgebühren zurückfordern - sie müssen sich nur beeilen. Von Britta LangenbergMEHR

LESERKOMMENTARE

 

Kommentare Einblenden

Datenschutz

Die Kommentarfunktion "Disqus" wird von der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Moderation

Die Kommentare werden von Capital moderiert. Das heißt, Kommentare werden von der Redaktion freigeschaltet. Kritik und auch in der Sache harte Diskussionen sind willkommen, Beleidigungen werden wir dagegen nicht zulassen. Näheres hierzu finden Sie in unserer Netiquette.